Es tut Ihnen gut!

 

Gönnen Sie sich doch mal was Besonderes

 

auch wenn's die Kasse nicht zahlt -

Sie haben es sich verdient!

 

Unsere individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL):

 

Ausgebrannt?

Erschöpft?

 

Die Aufbaukur:

 

MEDIVITAN

 

 

Sechs bis zehn Injektionen intramuskulär, zwei- bis dreimal pro Woche, kräftigen und stabilisieren Ihren Körper und

steigern Ihr Wohlbefinden und Ihre Leistungsfähigkeit.

Sei es bei allgemeiner Erschöpfung (Frühjahrsmüdigkeit),

Dauerstress oder nach schweren Erkrankungen oder Operationen.

 

Ihr Körper wird es Ihnen danken.

 

 

Der Power-Schub

für Ihr Immunsystem:

 

Eigenblutinjektionen

 

 

Chronische Erkrankungen wie Rheuma, Hautkrankheiten oder häufig wiederkehrende Infekte, auch in Verbindung mit chronischer Bronchitis oder Asthma werden durch ein erschöpftes Immunsystem erschwert und deren Erkrankungsdauer erheblich verlängert.

 

Wir entnehmen zweimal pro Woche aus einer Ihrer Venen drei bis fünf Mililiter Blut, reichern es mit einem auf Ihre Erkrankung abgestimmten Medikament an und injizieren das Gemisch unmittelbar danach wieder intramuskulär. Der Körper reagiert darauf mit einer Immunantwort, die mit jeder Sitzung stabiler und anhaltender wird.

 

Häufigkeit und Dauer Ihrer Krankheitsphasen nehmen deutlich ab.

 

 

 

Die ewig entzündete Blase

 

STROVAC

 

 

Die jeweils frisch zubereitete Impfsuspension von fünf inaktivierten Arten von Keimen, die die Hauptverursacher von bakteriellen Harnwegsinfekten sind, wird dreimal im Abstand von 1-2 Wochen intramuskulär verabreicht.

 

Auch sie führt bei den meisten Patienten zu einer schützenden Immunantwort mit einem Rückgang der Anfallshäufigkeit oder -intensität bis hin zur vollständigen Beschwerdefreiheit.

 

Eine einzelne Auffrischimpfung nach jeweils einem Jahr

verlängert die Wirkung.

 Bleiben Sie

 gesund oder

 werden Sie es

 schnell wieder.

 

 Wir alle helfen

 Ihnen sehr

 gern dabei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis